Beispiel eines Bereichs-Blog-Layout (FAQ-Bereich)

KKBK Luftaufnahme 04 2018

 Unser KKBK von oben (Stand 04-2018)

Für eine größere Ansicht Foto anklicken!

 

 

Zweiter Anmeldezeitraum für das Schuljahr 2020/21 startet am 23.03.2020

 

Vom 23.03.2020 bis 30.04.2020 besteht noch einmal die Möglichkeit, sich in Bildungsgängen, in denen freie Plätze zur Verfügung stehen, anzumelden. Bitte beachten Sie aufgrund der aktuellen Situation folgende Besonderheiten:

  1. Eine persönliche Anmeldung und Abgabe von Bewerbungsunterlagen vor Ort ist nicht möglich.
  2. Vorgehensweise:
       • Die Anmeldung kann aufgrund der aktuellen Situation nur online erfolgen.
       • Achten Sie auf die Aktualität Ihrer Kontaktdaten (Adresse/E-Mail/Telefonnummer).
       • Reichen Sie Ihre Unterlagen ausschließlich per Post ein.
       • Für den Fall, dass die Unterlagen nicht vollständig sind, werden wir sie kontaktieren.

Bitte beachten Sie bei der Anmeldung zur Fachoberschule Gesundheit und Soziales die schrittweise Zusage der Anmeldung zur Fachoberschule!

 

Flyer Schüleronline S 2 Kopie  Flyer Schüleronline S 1 Kopie

Weitere Informationen zum aktuellen Anmeldeverfahren finden Sie unter https://www.kkbkha.de/anmeldung



Öffnungszeiten/Sprechzeiten unserer Verwaltung:

Achtung: Die Verwaltung bleibt vom 18.03.2020 bis 20.04.2020 für den Publikumsverkehr geschlossen. 

• Schulbescheinigungen: Wer eine Schulbescheinigung benötigt, meldet sich bitte entweder telefonisch (02331 3957-0) oder per E-Mail (verwaltungatkkbkha.de) unter Angabe seines Namens, seiner Klasse und Adresse im Sekretariat. Die Schulbescheinigung wird zeitnah erstellt und per Post zugeschickt.

• Abgabe von Unterlagen: Einzureichende Unterlagen versenden Sie bitte entweder per Post oder werfen diese persönlich im Briefkasten vor dem Haupteingang ein. Der Briefkasten wird regelmäßig geleert.

______________________________________________________________________

 

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

 

News – 31.03.2020

 

Liebe zukünftige Abiturientinnen und Abiturienten des Beruflichen Gymnasiums,

 

nach der Ankündigung vom 27.03.2020 auf der Homepage liegt nun die amtliche Bestätigung vor, dass die Abiturprüfungszeiträume dieses Jahr zeitlich verschoben werden.

 

Der Beginn der Abiturprüfungen in NRW rückt um drei Wochen nach hinten, sodass die erste Abiturprüfung am 12. Mai 2020 stattfinden wird. Mit welchem Fach begonnen wird und wann die weiteren Prüfungstermine stattfinden, wird in dieser Woche noch offiziell bekannt gegeben.

 

Die Konferenz des Zentralen Abiturprüfungsausschusses (ZAA) ist auf Donnerstag, den 7. Mai 2020 verschoben. Das bedeutet, dass Sie, liebe zukünftigen Abiturientinnen und Abiturienten, Ihren Zulassungsbescheid am 8.Mai 2020 erhalten – an Ihrem voraussichtlich letzten Schultag (sofern der Unterricht zu diesem Zeitpunkt wieder aufgenommen wurde).

 

Bitte werfen Sie regelmäßig einen Blick auf die Homepage: Sobald uns aktuelle Informationen zu den Abiturprüfungen vorliegen, werden diese dort umgehend veröffentlicht!

 

Liebe zukünftigen Absolventinnen und Absolventen aller anderen Abschlussklassen,

 

momentan sieht es so aus, als würde der geplante Zeitraum Ihrer Prüfungen bestehen bleiben. Aber auch hierzu erwarten wir noch weiterführende Informationen aus dem Ministerium. Wir werden Sie umgehend informieren, bitte beachten Sie die Informationen auf der Startseite unsere Homepage.

 

Ihnen allen weiterhin alles Gute und vor allem Gesundheit wünscht

 

Bettina Hund
Schulleiterin

 

Und denken Sie immer daran: Käthe zeigt Verantwortung – Käthe hält Abstand

 

 

News – 27.03.2020

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Sorgeberechtigten, 

 

sicher haben Sie durch die Nachrichten bereits davon gehört: Die Abitur-Prüfungen werden um drei Wochen verschoben und finden dementsprechend ab dem 12.05.2020 statt. Das Gleiche gilt für die anderen zentralen Abschlussprüfungen am Berufskolleg.

 

Zurzeit warten wir auf konkretere Informationen durch das Ministerium.

 

Sicher haben Sie viele Fragen. Momentan können wir Sie jedoch nur um Geduld bitten, bis eine Konkretisierung der Prüfungspläne aus dem Ministerium erfolgt.

 

Danach können wir schulinterne Anpassungen vornehmen, über die wir Sie umgehend informieren.

 

Wir wissen, die Situation ist für Sie zermürbend. Bleiben Sie guten Mutes und seien Sie versichert, dass wir Sie bestmöglich unterstützen werden.

 

Freundliche Grüße und vor allem Gesundheit wünscht

 

Bettina Hund

Schulleiterin

 

Käthe zeigt Verantwortung – Käthe hält Abstand!

 

 

 

 

Offener Brief der Schulleitung an die Schulgemeinschaft – 19.03.2020

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Studierenden und Auszubildenden
des Käthe-Kollwitz-Berufskollegs!

 

Zurzeit ist alles anders!

 

Gestern hat unsere Bundeskanzlerin in einer Videobotschaft deutlich gemacht, dass wir gemeinsam dafür sorgen müssen, dass sich das Corona-Virus nur langsam ausbreitet. Wir alle sollen soziale Verantwortung übernehmen und Fürsorge für unsere Mitmenschen zeigen.

 

Jede Einzelne/jeder Einzelne ist dazu aufgerufen worden, den gewohnten Alltag zu ändern, vernünftig zu sein, verantwortungsvoll und solidarisch zu handeln. Es geht darum, Verantwortung für die Gesellschaft zu übernehmen und seine eigenen Bedürfnisse zurückzustellen.

 

In Anbetracht der derzeitigen Situation möchten wir als Schule noch einmal eindringlich darum bitten, diese soziale Verantwortung gewissenhaft wahrzunehmen.

 

Mit der Schulschließung wurden die Schülerinnen und Schüler, aber auch wir Lehrerinnen und Lehrer gebeten, soziale Kontakte möglichst zu vermeiden und zu Hause zu bleiben. Aus diesem Grund haben wir in unseren Arbeitsaufträgen bereits darauf verwiesen, persönliche soziale Kontakte zu vermeiden und als Kommunikationsmedien Telefon, Chats und Videochats zu verwenden.

 

Die Minimierung von persönlichen Kontakten sollte selbstverständlich auch für den privaten Bereich gelten. Es macht keinen Sinn, Zeit in der Schule zu vermeiden, wenn die Treffen dann in den privaten Bereich verlagert werden.

 

Dies ist für Jugendliche offensichtlich nur schwer zu verstehen: Die schulfreie Zeit wurde beschlossen, um das Virus einzudämmen mit dem Ziel, kranke und alte Menschen zu schützen.

 

Es ist jetzt nicht der Augenblick, sich irgendwo sonst in größeren oder auch kleineren Gruppen zu versammeln und (Vorabi-)Partys in Parks oder auch privat zu feiern! Auch Treffen zu Hause mit den engsten Freundinnen und Freunden sind momentan tabu.

 

Wenn wir alle jetzt nicht die Verantwortung übernehmen, sind all diese Maßnahmen umsonst.

Wichtig ist, dass es dabei nicht darum geht, unser persönliches Risiko einer möglichen Ansteckung einzuschränken, sondern zu verhindern, dass wir den Kollaps unseres Gesundheitssystems erleben!

 

"Ihre Selbstbeschränkung heute wird morgen Leben retten!"
(Frank-Walter Steinmeier, 16.3.2020)

 

Unsere Schule steht für Berufe, die soziale Verantwortung übernehmen. Deshalb die dringende Aufforderung: Bitte helfen Sie mit:

      • Zeigen Sie, dass Sie die Verantwortung auch im privaten Bereich übernehmen!

      • Vermeiden Sie persönliche soziale Kontakte und bleiben Sie zu Hause!

      • Nutzen Sie die modernen Möglichkeiten der virtuellen Kommunikation!

 

Damit schaffen wir es, gemeinsam das Wichtigste zu erreichen – gesund zu bleiben!

 

Machen Sie mit: Käthe zeigt Verantwortung – Käthe hält Abstand!

 

Herzliche Grüße von Bettina Hund

Schulleiterin

 

______________________________________________________________________

 

NEWS – 17.03.2020

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Ausbildungsbetriebe,

 

aus gegebenem Anlass bleibt das Käthe-Kollwitz-Berufskolleg ab morgen, 18.03.2020 für den Publikumsverkehr geschlossen, der Schulbetrieb wird ab morgen komplett eingestellt. Der Briefkasten vor der Schule wird regelmäßig geleert.


Schulbescheinigungen: Wer eine Schulbescheinigung benötigt, meldet sich bitte entweder telefonisch (02331 3957-0) oder per E-Mail (verwaltung @kkbkha.de) unter Angabe seines Namens, seiner Klasse und Adresse im Sekretariat. Die Schulbescheinigung wird zeitnah erstellt und per Post zugeschickt.

 

• Die zweite Runde des Online-Anmeldeverfahrens startet wie geplant am 23.03.2020. Nähere Informationen dazu veröffentlichen wir zeitnah auf der Startseite der Homepage.

 

Wir wünschen Ihnen einen guten Tag in turbulenten Zeiten!

 

Freundliche Grüße von

Bettina Hund

Schulleiterin

 

______________________________________________________________________

 

News – 16.03.2020

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Ausbildungsbetriebe,

 

die letzten Tage waren aufregend. Wir alle – Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer – sind vor neue Herausforderungen gestellt. Innerhalb von zwei Tagen müssen Aufgabenformate entwickelt werden, die die Schülerinnen und Schüler während der verordneten unterrichtsfreien Zeit bearbeiten sollen. 

 

Das Kommunikationsmedium wird in den nächsten Wochen hauptsächlich die E-Mail sein. Hierüber werden auch die Aufgaben versendet werden. Deshalb bitten wir Sie bereits heute, Ihre E-Mail-Postfächer zu leeren, damit die Dateianhänge nicht abgewiesen werden. 

Voraussetzung ist allerdings, dass Ihre aktuelle E-Mail-Adresse bekannt ist. Bitte geben Sie auch an Ihre Mitschülerinnen und Mitschüler weiter, dass sie per E-Mail Kontakt mit den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern aufnehmen, damit die E-Mail-Adressen gespeichert werden können.

Sie können damit rechnen, dass Sie ab Mittwoch, den 18.03.2020 von Ihren Lehrerinnen und Lehrern kontaktiert und mit Aufgaben versorgt werden. Auch Abgabetermine und Bewertungsmodalitäten werden sie dann erfahren. Bitte schauen Sie deshalb regelmäßig – mindestens einmal täglich – in Ihr E-Mail-Postfach.

Wir hoffen, dass Sie die unterrichtsfreie Zeit gut, vor allem gesund überstehen.

 

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen jetzt auch vor allem Gesundheit!

 

Freundliche Grüße von

 

Bettina Hund

OStD' Bettina Hund
Schulleiterin am Käthe-Kollwitz-Berufskolleg Hagen
Liebigstr. 20–22
58095 Hagen
Tel.: 02331/3957-0 

 

______________________________________________________________________

 

News – 14.03.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, Eltern, Sorgeberechtigte und Ausbildende!

Die Nachricht über die Schulschließungen ist inzwischen zwar in allen Medien bekannt gegeben worden, hier aber noch einmal eine Zusammenfassung:

Ab Montag, 16.03.2020 ist bis zum Beginn der Osterferien unterrichtsfrei. Die Nachricht der Landesregierung folgt hier im Originaltext:

 

„Alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen werden zum 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen. Dies bedeutet, dass bereits am Montag der Unterricht in den Schulen ruht.“

 

Für Schülerinnen und Schüler in der dualen Ausbildung sowie im Praktikum beschränkt sich die Maßnahme auf den Ausfall des Unterrichts. Praktikanten in sozialen Einrichtungen nehmen bitte im Vorfeld Kontakt zu Ihren Einrichtungen auf, um Auskunft zu erhalten, ob die Einrichtungen geöffnet sind.

Für uns als Schule bedeutet diese Maßnahme, dass wir für alle Klassen eine funktionierende Kommunikationsbasis aufbauen müssen, über die wir mit den Schülern in Kontakt treten können – was in den meisten Fällen auch schon geschehen ist.


Ich habe die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer gebeten, die E-Mail-Verteiler ihrer Klassen auf Aktualität zu prüfen, denn Sie als Schülerinnen und Schüler werden über E-Mail mit Arbeitsaufträgen versorgt, die Ihrer Prüfungsvorbereitung dienen. Sofern es Klassen gibt, für die noch kein E-Mail-Verteiler eingerichtet wurde, bitte ich Sie als Schüler, sich per E-Mail an Ihren Klassenlehrer/ Ihre Klassenlehrerin zu wenden, damit diese Sie entsprechend abspeichern und mit Material versorgen können.

 

Wichtig: Die für Montag und Dienstag festgelegte Übergangsregelung gibt uns die Möglichkeit, die für den 16.03. geplante Vorabiklausur (DGA) ebenso planmäßig stattfinden zu lassen wie die für den 14.03.2020 terminierten Nachschreibklausuren.

 

Bitte überzeugen Sie sich täglich, ob auf unserer Homepage neue Nachrichten hinterlegt sind. Aktuelle Informationen können Sie jederzeit über die Startseite unserer Homepage abrufen. Informationen zu Konferenz- und Nachschreibeterminen etc. erhalten Sie über unsere Stundenplan-App WebUntis. Klicken Sie dort auf das Symbol 🔔 (Nachrichtenglocke), um alle Termine einzusehen.

 

Weiterhin bitte ich Sie, die Maßnahmen des Infektionsschutzes zu beachten und entsprechend der Empfehlung der Landesregierung soziale Kontakte auf das Notwendigste zu beschränken.

 

Ich wünsche Ihnen bei aller Unsicherheit und Hektik der letzten Tage eine gute, vor allem gesunde unterrichtsfreie Zeit.

Freundliche Grüße

 

Bettina Hund

OStD' Bettina Hund
Schulleiterin am Käthe-Kollwitz-Berufskolleg Hagen
Liebigstr. 20–22
58095 Hagen
Tel.: 02331/3957-0 

______________________________________________________________________

 

  

Hallo liebe Besucherin, lieber Besucher,

 

herzlich Willkommen auf den Internetseiten des Käthe-Kollwitz-Berufskollegs.

 

Wir sind ein wenig stolz, von unserer ehemaligen Ministerpräsidentin Frau Hannelore Kraft als eine "der besten Schulen des Landes in NRW" ausgezeichnet worden zu sein. Link

 

Sie finden auf unseren Seiten Infos zu den einzelnen Schulformen, Bildungsgängen und deren Inhalten, sowie Formulare, Kontaktinformationen und weitere nützliche Informationen.

 

kkbk_haupteingang

Käthe-Kollwitz-Berufskolleg Hagen
Liebigstraße 20–22
58095 Hagen
Tel.: 0 23 31/39 57-0
Fax: 0 23 31/39 57-44
E-Mail: verwaltung at* kkbkha.de

 

Öffnungszeiten/Sprechzeiten unserer Verwaltung im laufenden Schuljahr:

Montag bis Donnerstag: 08.00 bis 9.30 Uhr und 11.30 bis 15.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 9.30 Uhr und 11.30 bis 13.00 Uhr

 

In der Kernarbeitszeit von 9.30 bis 11.00 Uhr arbeiten die Mitarbeiterinnen ohne Publikumsverkehr in der Verwaltung – auch für Sie! Bitte haben Sie Verständnis! Fest vereinbarte Termine (Beratungsgespräche u.ä.) mit Kolleginnen und Kollegen bleiben davon selbstverständlich unberührt.

Über Rückfragen und Anregungen freuen wir uns (wirklich!). Viel Spaß und Erfolg!

Bettina Hund2

Schulleiterin des Käthe-Kollwitz-Berufskollegs

 

 

 * Aus Sicherheitsgründen (Schutz vor Spam-Nachrichten) sind unsere E-Mailadressen nicht verlinkt und beinhalten nicht das @-Zeichen! 

 

CERTQUA Logo 150px

 

logo_wisslearn

!!! Aktuelles !!!


23.03. bis 30.04.2020: Zweiter Anmeldezeitraum für freie Plätze für das Schuljahr 2020/21

Wichtige Termine:
Der Wettbewerb um die Kochmütze des Käthe-Kollwitz-Berufskollegs findet dieses Jahr am 13.05.2020 statt. Interessierte "Topfgucker" sind herzlich willkommen!

Nachträgliche Einschulungen für das Gast- und Nahrungsgewerbe finden jede zweite Woche montags um 9:30 Uhr statt.
Nächste Termine: 16.03 und 30.03.2020
Treffpunkt: vor der Verwaltung

!!!NEU!!! Käthes Musiklinks LINK

Zu den aktuellen News LINK

Zu den akutellen Fotogalerien:
Freisprechungsfeier AHW16ALINK
Abschlussklassen vom 29.06.2019LINK
Abschlussfeiern vom 29.06.2019LINK
Kochmütze LINK