Auszubildende ins Berufsleben entlassen

 

Freisprechungsfeiern der Hauswirtschaft,

der Gastronomie und Friseure beenden den

Reigen der Abschlussfeierlichkeiten

 

Beruf Schule Schild Kopie

 

In feierlichen Freisprechungsfeiern wurden Ende Juni und Anfang Juli die Auszubildenden der Hauswirtschaft, der Gastronomie sowie der Friseure und Floristen ins Berufsleben entlassen. 

 

Freisprechung, die Erste:

Hauswirtschafterinnen geehrt

 

Hauswirtschaft 2018 Kopie

 

Diesmal waren es zehn frischgebackene Hauswirschafterinnen, die den Reigen der Freisprechungsfeiern eröffneten. Nach der Begrüßung durch die Klassenlehrerin Frau Dr. Voerste und den Grußworten der Schulleiterin Frau Hund folgte die Ansprache der Bereichsleiterin Frau Kupzok-Quanz. Sie sprach den Schülerinnen Respekt und Anerkennung zum erfolgreichen Abschluss aus und ermutigte sie, bei ihren nächsten Schritten ruhig einmal etwas zu wagen und Neues auszuprobieren.

Für den feierlichen Rahmen und die kulinarischen Highlights sorgte auch in diesem Jahr die aktuelle Unterstufe der Hauswirtschaft, deren Schülerinnen gemäß dem von ihnen gewählten Motto Chapeau den Hut vor den Leistungen der Oberstufe zogen. Das von ihnen vorbereitete und servierte Fingerfood-Buffet mit deftigen und süßen Köstlichkeiten rundete die Freisprechung aufs Köstlichste ab.

 

Hauswirtschaft 2018 Mosaik Kopie